Indiens grösste Krypto-Börse CoinDCX steigt nach Aufhebung des Verbots

Es wurde berichtet, dass CoinDCX 3 Millionen Dollar in der Serie A eingeworben hat. Die wohl größte Krypto-Börse Indiens mit Sitz in Mumbai erhielt Unterstützung von dem BitMEX-Betreiber HDR Group, Polychain Capital und Bain Capital Ventures sowie anderen nicht erwähnten Geldgebern.

Mit dem plötzlichen Geldzufluss hat der Gründer und CEO von CoinDCX, Sumit Gupta, ein Licht auf den Expansionsplan von CoinDCX geworfen. Zu ihren Plänen gehören die Entwicklung einer neuen Fiat-Onramp, die Einführung neuer Handelspaare und die Verdoppelung ihrer Belegschaft von derzeit 50, um Indiens schnell wachsenden Appetit auf Krypto-Währungen zu fördern.

Aufhebung des Verbots der RBI durch den Obersten Gerichtshof

Die Nachricht kam kurz nachdem der Oberste Gerichtshof Indiens ein Verbot aufgehoben hatte, das die Reserve Bank of India (RBI) bereits 2018 verhängt hatte. Das Verbot der RBI untersagte den Banken die Bedienung von Krypto-Währungsumtausch und Firmen. Sie machten sich die Aufhebung des Verbots zunutze und wurden zur ersten Kryptowährung in Indien, die mit Bankkonten für Geldtransfers verbunden war und mit sofortiger Wirkung Investoren den direkten Handel mit der Rupie ermöglichte.

BlockchainLaut dem Mitbegründer und CEO von BitMEX und der HDR Group, Arthur Hayes, der begeistert war, in CoinDCX zu investieren, würde die neue Wende der Ereignisse die indischen Vorschriften ändern, um die Akzeptanz von Krypto in Indien zu fördern.

Die jüngsten Entwicklungen in der Regulierungslandschaft für Krypto-Währungen in Indien sind sehr ermutigend und werden wahrscheinlich die Einführung und Innovation in diesem Sektor beschleunigen.

Vor allem im Zuge des Verbots konnte CoinDCX über 35000 Kunden registrieren, aber nach der Aufhebung des Verbots haben sich diese Zahlen, wie Herr Gupta betonte, verzehnfacht. Ihre Hauptmärkte sind Surat, Mumbai, Chennai, Bangalore und Delhi. Nach der Aufhebung des Verbots wurde an der Crypto-Börse täglich ein Handelsvolumen von etwa 10-15 Millionen Dollar verzeichnet.

Dies ist deutlich besser im Vergleich zu den von Binance unterstützten Konkurrenten WazirX, die ein tägliches Handelsvolumen von 2 bis 3 Millionen Dollar meldeten.

CoinDCX hat auch 1,3 Millionen Dollar für eine Initiative mit dem Namen „TryCrypto“ zugesagt, mit der die Einführung von Krypto-Währungen in Indien beschleunigt werden soll und die 50 Millionen Krypto-Benutzer in Indien erreicht. Dies geht aus einer Schätzung von derzeit nur 5 Millionen Nutzern hervor.

Wie Sie Ihren Kryptowährungshandel im Jahr 2020 beginnen können

Geld verdienen mit dem Handel mit kryptoelektronischer Währung

Wenn Sie sich für den Handel mit kryptoelektronischer Währung interessieren, müssen Sie immer daran denken, ob ich mit kryptoelektronischer Währung Geld verdienen kann. Wie kann man mit Krypto-Währung Geld verdienen? Wie investiert man am besten in Krypto-Währung? Lassen Sie uns heute tief in diese Fragen einsteigen.

Auch wenn die Investition in Kryptowährung ein unumkehrbarer Trend war, ist es immer noch nicht leicht, Geld zu verdienen. Auch wenn einige Leute vor 2 Jahren mit viel Glück etwas Geld verdient haben, werden heutzutage die meisten Gewinner durch ihre tiefgründige Analyse, ihre großen Fähigkeiten und ihre reiche Erfahrung Gewinne einfahren.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, was einen Anfänger davon abhält, mit Kryptogeld Geld zu verdienen, und 10 sichere Wege, die Sie in Ihrem Plan berücksichtigen können.
<Tabellenbreite=“100%“>
<Körper>

Kostenloses CFD-Konto zum Handel mit Bitcoin ausprobieren</Körper>

Inhalt posten [verstecken]
  • Kann ein Anfänger Geld verdienen, wenn er in Kryptowährung investiert? >
  • Was hindert Anfänger daran, ein Einkommen zu erzielen? >
  • 10 Möglichkeiten, wie Sie mit Kryptowährung Geld verdienen können >
  • Schlussfolgerung >
Kann ein Anfänger Geld verdienen, indem er in Krypto-Währung investiert?

Die Investition in Kryptowährung kann einen enormen Gewinn abwerfen. Es ist jedoch auch sehr riskant. Man kann schnell eine große Summe Geld gewinnen und verlieren.  Das bedeutet, dass der Krypto-Handel spannend ist, und es kann sehr schwierig sein, unter starkem Druck den Frieden im Auge zu behalten.

 

Wenn es Ihnen schwer fällt, mit Krypto-Währung Geld zu verdienen. Sie könnten denken: „Sollte ich in Krypto-Währung investieren?

 

Am Ende dieses Artikels werden Sie wissen, was Sie tun können, um mit Kryptowährung Geld zu verdienen.

Was hindert Anfänger daran, ein Einkommen zu erzielen?

Was hindert Anfänger daran, ein beständiges Einkommen aus dem Handel mit kryptischer Währung zu erzielen?

❌ Mit Kryptowährung Geld zu verdienen, wird viel Zeit und beständige Anstrengungen erfordern.

Nun, im Gegensatz zu den professionellen Anlegern sind die meisten Anfänger, die den Handel erlernen, keine Vollzeit-Händler, um in die Märkte einzutauchen.

Das bedeutet, dass sie nicht genug Zeit haben, um sich auf das Niveau zu bringen, auf dem sie wie ein Profi handeln können.

❌ Sie haben keine klare Handelsstrategie.

Stellen Sie sich eine Frage: „Was ist meine Handelsstrategie?“. Wenn Sie antworten würden: „Strategie? Nun, ich habe einfach gekauft und in der Hoffnung gewartet, war das also eine Strategie? ”. Jetzt müssen wir reden.

Wenn Sie keine klare Handelsstrategie haben, sei es, dass sie auf technischen Indikatoren oder Basisdaten von kryptografischen Anlagen oder auf Technologie (algorithmischer Handel) basiert, dann gibt es sicherlich sehr viele potenzielle Probleme, auf die Sie stoßen können.

Zunächst müssen Sie jedoch sich selbst und Ihren Handelsstil besser verstehen. Digitale Vermögenswerte sind heutzutage eines der volatilsten Güter, aber gleichzeitig bietet die grundlegende Blockkettentechnologie die Möglichkeit, in Zukunft noch reicher zu werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Die ersten digitalen Warenwährungen

High Fidelity ist die Markteinführung von Avatar – Island, eine VR – Domain, in der High Fidelity Benutzerelemente für ihre Avatare kaufen, die alle durch digitale Künstler beigetragen aus der ganzen Welt.

High Fidelity ist eine Plattform der nächsten Generation für Virtual Reality (VR) -Welten, die von Philip Rosedale, dem Schöpfer des einst sehr beliebten Second Life, entwickelt wurde. Im September 2017 gab das Unternehmen bekannt, dass es eine Blockchain für die neuen Kryptowährungen den Schutz geistigen Eigentums und eine In-Game-Kryptowährung entwickelt.

„Ich habe mich seit Second Life mit der Blockchain-Technologie beschäftigt, da der Linden-Dollar eine der ersten digitalen Warenwährungen war“, sagte Rosedale. „Als Bitcoin herauskam, habe ich viel darüber nachgedacht, wie wir das bei Second Life verallgemeinern könnten. Ich hatte nicht alle Ideen, aber in den letzten Quartalen haben wir das Backend-System aufgebaut, damit all das funktioniert. “

Verschiedene Arten von VR Elemente wie benutzerdefiniert Wearables für Avatare (die Waren und sind nach sehr erfolgreich im Second Life Marktplatz) werden und auf einem Blockchain läuft in Avatar – Insel durch eine neue Kryptowährung wird, die auch die Geschichte wird Eigentum der einzelnen Elemente.

„Dies ist die erste Beta – Version des Handels – Systeme, die eine Kryptowährung“, sagte Rosedale im High Fidelity Forum. „[Hinter] the scenes the wheatly tatsachlich auf one, blockchain ’shres bitcoin speaked, aber verpassen Sie nicht die neuen Kryptowährungen eine höhere Transaktionsrate und niedrige Gebühren zu unterstützen. This blockchain speichert auch den PoP [Nachweis Provenienz] Informationen für digitale Güter, was bedeutet, dass Ihre Währung und Ihr digitales Eigentum in einer öffentlichen Datenbank vorhanden sind und nicht geändert werden können. “

Im Gegensatz zu Second Life, wo die einzige Möglichkeit, auf externen Treiber verfügbar ist VR auf Second Life – Entwickler Linden Lab, High Fidelity ermöglicht es Entwicklern, Gastgeber VR Welten unabhängig zu arbeiten. Im November 2017 High Fidelity veröffentlicht ein Update, das schnell zu implementieren High Fidelity VR – in der Cloud, in Entwicklern ermöglicht Zusammenarbeit mit DigitalOcean. Die verteilte Natur der neuesten High Fidelity VR – Netzwerk für die vollständige Interoperabilität zwischen verschiedenen Servern, einschließlich Netzwerkfunktionalität.

Das Digital Asset Registry (DAR) von High Fidelity ist ein dezentrales, öffentlich überprüfbares Hauptbuch, das als Aufzeichnung von Transaktionen dient, die von High Fidelity-Nutzern getätigt werden. Jedes Element ist eindeutig Bitcoins sind krass gestiegen mit einem digitalen Fingerabdruck (einem Hash-Algorithmus) identifiziert und kann unter Verwendung der High-Fidelity-Blockchain-basierten Kryptowährung, der High Fidelity Coin (HFC), erworben werden. Der DAR umfasst manipulationssichere PoP-Dienste für die Eigentumskette eines Vermögenswerts, seine Merkmale und seine gesamte Historie ab der Zertifizierung.

This is a so confused, the the stool and fälschung Probleme zu lösen, sterben Second Life geplagt. An der Spitze der Rosedale Population der VR-Welt, der Sonne und der Sonne, die auf der anderen Seite der Welt wächst.

Laut High Fidelity haben die Bitchain- und Ethereum-Blockchains einen begrenzten Durchsatz (Transaktionen pro Sekunde) und hohe Transaktionsgebühren, was sie für HFC ungeeignet macht. Daher entschied sich das Team von Rosedale für eine neue, öffentliche, aber „genehmigte“ Blockchain.

In einem Werbevideo, das eine boomende Zukunft für den VR-Sektor mit einer Milliarde Nutzer, 50 Millionen Servern und einer Billionen-Dollar-Wirtschaft vorhersagt, erläutert Rosedale die Design- und Implementierungskriterien für die Blockchain von High Fidelity.

„Ab heute ist die Blockchain ein Knoten, der die Codebase [Elements] von Blockstream verwendet“, sagte Rosedale. „Wir werden es in eine verwaltete Gruppe von Blockern einbinden und auch einen Block-Explorer und Ethereum ist auch ok einen vollständigen schreibgeschützten Knoten bereitstellen, so dass wir viele Backups der Blockchain haben. Dies ist ähnlich dem Modell [DPoS] (Delegated Proof of Stake), das von [EOS] und anderen für bevorstehende öffentliche Blockchains verwendet wird. “

Vorst die High Fidelity Commerce ist ein System in geschlossenen Beta-und High Fidelity-Prozessoren HFKW Allen in der Beta-Teilnehmer. Closed wird HFC an öffentlichen Börsen wie anderen Cryptocurrencies gehandelt.

„In den kommenden Wochen werden wir die Blockchain auf verschiedene Weisen zu den wichtigsten Kryptowährungen installieren, die Sie frei HFC-Handel für andere Wahlen wie Bitcoin oder Ether, oder an den Devisenkriterien, um es zu konvertieren zu Real- Weltwahrung , wenn Sie mögen, „sagte Rosedale. In Höhe der Preisvolatilität als Hindernis, wird High Fidelity versuehen, der Wert von HFC bei 100 HFC = $ 1 USD zu stabilis