Prof. Dr. Ulrich Witt

Studium und Promotion in Volkswirtschaftslehre in Göttingen, Habilitation an der Universität Mannheim. Nach Lehraufenthalten in Los Angeles (University of Southern California) und Saarbrücken von 1988-1995 Ordinarius für Volkswirtschaftstheorie in Freiburg i.Br. und 1995-2013 Direktor der Abteilung für Evolutionsökonomik des Max-Planck-Instituts für Ökonomik in Jena. Honorarprofessor an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Adjunct Professor an der Griffith University in Brisbane. Editor-in-Chief des Journal of Bioeconomics. Forschungsgebiete sind die Evolutionsökonomik, der langfristige wirtschaftliche und institutionelle Wandel sowie die Konsum-, Wachstums- und Wohlfahrtstheorie.

Kontakt: ulrich.witt@econ.mpg.de