Prof. Dr. Frank Beckenbach

Studium und Promotion an der FU Berlin. Tätigkeit als Forschungsgruppenleiter am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Hochschulassistent für Sozioökonomik und Habilitation an der Universität Osnabrück. Im Anschluss an Gastprofessur in Bremen und Vertretungsprofessur in Kassel Professor für Umweltökonomik (jetzt: Umwelt- und Verhaltensökonomik) an der Universität Kassel. Forschungsinteressen: Komplexität in ökonomischen und ökologischen Systemen sowie agentenbasierte Modellierung entsprechender Systemdynamiken; ferner: Geschichte der ökonomischen Theorie und Pluralismus in der Volkswirtschaftslehre. Mitherausgeber der Reihe: „Social Science Simulations“ beim Metropolis-Verlag.
Homepage: http://www.beckenbach.uni-kassel.de/

Kontakt: beckenbach@wirtschaft.uni-kassel.de