Jonathan Barth

Jonathan Barth studiert an der Universität Oldenburg im Master Umweltmodellierung mit Fokus auf Ressourcen- und Umweltökonomik und schreibt derzeit seine Masterarbeit. Zuvor hat er in Hamburg Ingenieurwissenschaften mit dem Schwerpunkt Energietechnik studiert. Jonathan Barth engagiert sich seit langem im Netzwerk Plurale Ökonomik und setzt sich dort für eine vielfältige Lehre und Forschung in den Wirtschaftswissenschaften ein. In diesem Kontext war er intensiv an der Veröffentlichung des „internationalen Aufrufes für Pluralismus in der Ökonomik“ beteiligt und wirkt seitdem an der Verbreitung des Themas durch Vorträge und Netzwerkarbeit mit. Seine Forschungsinteressen sind die Energie- und Wärmewende, Degrowth, ökologische Makroökonomik und Pluralismus in der Wissenschaft.

Kontakt: jonathan-barth@hotmail.de