Silke Helfrich

Silke Helfrich (Deutschland) ist unabhängige Autorin und Commonsaktivistin. Sie hat romanische Sprachen und Pädagogik studiert, war langjährige Büroleiterin der Heinrich Böll Stiftung in Mexiko/Mittelamerika/Kuba und ist Gründungsmitglied der Commons Strategies Group.
Wichtigste Veröffentlichungen:
Herausgeberin von "Wem gehört die Welt" (oekom, München 2009) sowie
Elinor Ostrom: "Was mehr wird, wenn wir teilen." (oekom, München 2011)
sowie "Commons Für eine Politik jenseits von Markt und Staat" (transcript 2012)
Sie bloggt auf dem www.commonsblog.de

Silke Helfrich
Kronfeldstraße 2a
D - 07745 Jena