Felix Rauschmayer

Ich bin zu Hause in der ökologischen Ökonomie und arbeite seit 10 Jahren im Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig (Department Umweltpolitik) sowie als Trainer für gewaltfreie Kommunikation.
Wichtig ist mir derzeit in meiner Arbeit die intrinsische Motivation für nachhaltige Entwicklung: Wo hat sie ihren konzeptionellen Platz, wie kann sie politisch gestärkt werden, was ändert das an unserer wissenschaftlichen Arbeit und an unserem Selbstverständnis als Forscher?

Wichtigste Publikation:
Rauschmayer, F., Omann, I., Frühmann, J., 2011. Sustainable Development: Capabilities, Needs, and Well-Being. Routledge, London, p. 188.