Bitcoin e Altcoins Consolidano i guadagni, Bitcoin Cash Rallies

Bitcoin consolida i guadagni in un intervallo superiore a USD 11.250.

L’etereum è bloccato al di sotto di USD 392, l’XRP sta osservando una rottura al rialzo al di sopra di USD 0,260.
L’ABBC è in crescita del 12% oggi.

Il prezzo del Crypto Code ha iniziato un ritiro apparentemente a breve termine dopo aver fatto trading appena sopra il livello di USD 11.700. BTC/USD ha testato la zona di USD 11.300 e attualmente (05:00 UTC) sta facendo trading sopra USD 11.400. Tuttavia, il prezzo deve guadagnare slancio rialzista al di sopra di USD 11.550 per un altro movimento sostenuto più alto.
Allo stesso modo, ci sono stati piccoli cali e movimenti di gamma nella maggior parte degli altcoin principali, tra cui ethereum, XRP, litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX e ADA. ETH/USD ha il supporto di 380 USD, ma sta affrontando ostacoli vicini ai 390 USD e ai 392 USD. XRP/USD si sta consolidando al di sopra del supporto di 0,255 USD, ma sta lottando per superare la resistenza di 0,260 USD. La cassa Bitcoin ha superato i livelli di USD 245 e USD 250.

Capitalizzazione totale di mercato

Prezzo Bitcoin

Dopo aver raggiunto un nuovo massimo settimanale di poco superiore a 11.700 USD, il prezzo del bitcoin è stato corretto al ribasso. BTC ha negoziato al di sotto dei livelli di USD 11.550 e USD 11.500, ma i tori sono stati in grado di proteggere il livello di supporto chiave di USD 11.250. Il prezzo sembra essere scambiato in un ampio range al di sopra dei livelli di supporto di USD 11.250 e USD 11.200.
Al rialzo, il prezzo deve stabilirsi al di sopra di 11.550 USD per aumentare le possibilità di una nuova corsa verso gli 11.700 USD. La prossima grande resistenza si attesta a USD 11.800, oltre la quale il bitcoin testa USD 12.000.

Prezzo dell’etereum

Il prezzo dell’etereum ha testato il livello di resistenza di 395 USD e ha corretto alcuni punti in meno. ETH si sta ora consolidando al di sopra del supporto di 380 USD. Se ci fosse una rottura al ribasso e chiudesse al di sotto di 380 USD, il prezzo potrebbe testare il livello di supporto di 365 USD a breve termine.
Sul lato positivo, il prezzo sta affrontando un forte interesse di vendita vicino ai 390 USD e ai 392 USD in anticipo rispetto all’importante test dell’ostacolo dei 400 USD.

Bitcoin cash, chainlink e prezzo XRP

Il prezzo in contanti di Bitcoin ha superato quello di BTC e ETH e ha superato il 5%. BCH ha superato i livelli di resistenza di 245 USD e 250 USD. Ha persino superato il livello di 255 USD. Al rialzo, la prossima grande resistenza è vicina al livello di USD 265. Se c’è una correzione al ribasso, il livello di 245 USD potrebbe fornire supporto.

Chainlink (LINK) ha iniziato una costante correzione al ribasso dal livello di resistenza di USD 11,80. Ha rotto il supporto di 11.20 USD e ha persino raggiunto un picco al di sotto di 11.00 USD. I tori hanno protetto il supporto di 10,50 USD e il prezzo ha recuperato sopra le 11,00 USD. Sul lato positivo, i livelli di USD 11.20 e USD 11.50 sono ora ostacoli chiave per i tori.

Il prezzo XRP sta affrontando una forte resistenza vicino ai livelli di USD 0.259 e USD 0.260. Se c’è una chiara rottura al di sopra della resistenza di USD 0.260, il prezzo potrebbe recuperare il 5%-9% nelle prossime sessioni. Al contrario, il prezzo potrebbe iniziare una forte correzione al ribasso al di sotto del supporto di 0,252 USD.

Altro mercato altcoins oggi

Nelle ultime ore, alcuni altercoins hanno superato il 5%, tra cui ABBC, UNI, ZRX, QNT, HYN e RSR. Al contrario, BAND, TMTG, CVT, YFI, UMA, ENJ e CRO sono scesi di oltre il 4%.

Nel complesso, il prezzo del bitcoin si sta consolidando al di sopra dei livelli di supporto di USD 11.250 e USD 11.200. Per iniziare un nuovo aumento, BTC deve guadagnare forza al di sopra del livello di resistenza di USD 11.550.

Crypto Markets Immergiti 10 miliardi di dollari come Trump Ends Pandemic Relief Talks

I mercati azionari globali e i mercati delle valute criptogenetiche hanno subito una brusca flessione da quando il presidente degli Stati Uniti Donald Trump ha concluso i colloqui sulle misure di soccorso del Coronavirus.

Sulla scia di una ripresa straordinariamente rapida dal virus, che ha preso più di 210.000 vite americane, il presidente Donald Trump ha bruscamente interrotto i colloqui con la presidente della Camera dei Deputati Nancy Pelosi e i leader democratici sui nuovi pacchetti di aiuti economici.

Tutti e tre i principali indici azionari statunitensi hanno perso solidi guadagni rispetto a prima e sono caduti in territorio negativo dopo l’annuncio, e i mercati cripto-asset hanno seguito l’esempio, indicando che negli ultimi mesi sono diventati più correlati alle azioni e meno all’oro.

10 miliardi di dollari di Market Cap Slump

La capitalizzazione totale di mercato è diminuita di circa 10 miliardi di dollari nelle ultime 24 ore. Il movimento ha fatto scendere i mercati da 335 miliardi di dollari a poco meno di 325 miliardi di dollari.

Tuttavia, secondo la visione mensile, sono ancora all’interno di un canale di trading range-bound e non sono ancora scesi ai minimi mensili di circa 310 miliardi di dollari. Immediate Edge ha guidato il ritiro come al solito in un forte calo del 2% da 10.750 a 10.530 dollari in appena un paio d’ore. Da allora, il re del cripto ha recuperato un po’ per commerciare a 10.600 dollari.

L’analista di crittografia ‘CryptoHamster’ ha identificato una divergenza ribassista sull’arco di tempo giornaliero con test ripetuti della media mobile di 100 giorni.

Divergenze ribassiste nascoste su un arco di tempo giornaliero.
100MA è servito finora come supporto decente. Ma viene testato più e più volte. $BTC $BTCUSD #bitcoin pic.twitter.com/uBbEMxCeph

– CryptoHamster (@CryptoHamsterIO) 7 ottobre 2020

È stato osservato da diversi analisti che la volatilità del Bitcoin e i volumi di trading sono estremamente bassi al momento, il che di solito è un precursore di un grande passo avanti.

Questo calo minore non può essere considerato, quindi è più probabile che si verifichi un dumping a quattro cifre nel breve termine.

Altrove sui mercati di Crypto

Come al solito, gli altcoin sono sempre più colpiti e sono responsabili della maggior parte della perdita di quel tetto massimo di mercato nell’ultimo giorno o giù di lì.

L’etereum è sceso al suo livello più basso da quasi due settimane in un crollo del 5% a poco meno di 335 dollari prima di recuperare marginalmente per recuperare il livello di 340 dollari. L’XRP di Ripple ha perso un importo simile mentre scivola indietro a 0,245 dollari, mentre Binance Coin è sceso a 27,40 dollari.

Polkadot e Chainlink sono stati due dei più grandi perdenti del giorno, con un calo di circa il 7% a testa. Solo EOS è stata in grado di invertire la tendenza nella top 20 dei criptografi e di registrare un guadagno del 6% sulla notizia che Google Cloud si unirà alla comunità per diventare un produttore di blocchi di rete di EOS.

Główna firma energetyczna zajmująca się redukcją odpadów węglowych w górnictwie Bitcoin

W celu ograniczenia spalania gazu w pochodni, globalna firma energetyczna Equinor nawiązała współpracę z Crusoe Energy.
Umowa zakłada, że bitcoin kopalni Crusoe będzie wykorzystywał energię wytwarzaną z nadmiaru gazu ziemnego.
Digital flary mitigation” to tylko jeden ze sposobów, w jaki górnicy Bitcoinu wykorzystują zmarnowane zasoby.

Bitcoin BTC Sprzęt górniczy
Jedna z największych firm energetycznych na świecie dąży do zmniejszenia emisji dwutlenku węgla poprzez współpracę z Crusoe Energy Solutions. Equinor będzie sprzedawać energię elektryczną wytwarzaną z odpadów gazu ziemnego firmie Crusoe, która wykorzysta ją do produkcji Bitcoin.

Firmy energetyczne zwykle “wypalają” ten nadmiar gazu ziemnego, uwalniając tysiące ton węgla do atmosfery każdego roku. Dzięki temu, że wydobycie Bitcoin Evolution odbywa się na miejscu, Equinor może natychmiast wykorzystać nadwyżkę gazu ziemnego do produkcji energii elektrycznej do zasilania zarówno samych urządzeń wydobywczych, jak i ich chłodzenia.

Kto powiedział, że Bitcoin był zły dla środowiska?

Zapotrzebowanie energetyczne Bitcoin’a jest rutynowo wykorzystywane do dyskredytowania kryptokursztynu. Jednak coraz częściej obserwujemy, jak górnicy szukają sposobów na zmniejszenie własnego zużycia energii elektrycznej (a co za tym idzie, kosztów operacyjnych) poprzez wykorzystanie nadmiaru zasobów.

Najnowszym przykładem takiego partnerstwa jest wspomniany wyżej układ. Crusoe będzie kupować energię elektryczną, którą Equinor wytwarza z nadmiaru gazu na swoim polu naftowym w Bakken w Północnej Dakocie.

Następnie Crusoe wykorzysta tę energię elektryczną do wydobycia Bitcoin na miejscu. Będzie to stanowiło zachętę finansową dla Equinor do wytwarzania energii elektrycznej z tego gazu, a nie tylko do jego spalania.

Bitcoin BTC Energy Mining

Crusoe nazywa tę inicjatywę “Digital Flary Mitigation”. Wiadomość pochodzi z intranetu Equinor, cytowanego w raporcie Arcane Research.

Firma ma nadzieję, że partnerstwo znacznie ograniczy rutynowe wypalanie w zakładzie w Bakken. Celem jest ostateczne spełnienie inicjatywy Banku Światowego “Zero Rutynowych Flaring do 2030 r.”. Zgodnie z tą inicjatywą zakład emituje obecnie do atmosfery około 20.000 ton węgla pierwiastkowego z zakresu 1 rocznie.

Crusoe zapewnia proste rozwiązanie problemu spalania na pochodniach podczas wierceń w poszukiwaniu ropy i gazu, bez konieczności dużych inwestycji w nową infrastrukturę ze strony firm energetycznych.

Sam Equinor nie jest odpowiedzialny za wydobycie Bitcoin. Po prostu sprzedaje energię firmie Crusoe, która zajmuje się całą ekspozycją na aktywa kryptońskie, które eksploatuje.

Nazywając partnerstwo “naturalnym”, Lionel Ribeiro, lider projektu w Equinor, skomentował tę inicjatywę,

Górnicza kryptojumina wymaga dużej ilości energii elektrycznej do zasilania komputerów, podczas gdy cenny towar jest marnowany, a emisja dwutlenku węgla powstaje, gdy płoniemy. Łącząc te odwrotne pary, możemy zaspokoić oba te potrzeby, nie ponosząc przy tym żadnych kosztów rynkowych.

Ethereum vor ansteigender Aufgabe nahe 240 Dollar

Ethereum vor ansteigender Aufgabe nahe 240 Dollar: Hauptgründe, warum es stürzen könnte

Ethereum begann einen erneuten Rückgang nach dem Widerstand von 245 Dollar gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis korrigiert derzeit nach oben, aber die Aufwärtskorrekturen dürften bei 238 $ und 240 $ begrenzt bleiben.

Der ETH-Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe 240 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) gegenüber dem US-Dollar gegenüber.
Die Bären werden wahrscheinlich die Kontrolle behalten, solange der Preis bei Immediate Edge unter 240 $ liegt.
Auf der 4-Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich eine wichtige Verbindung zwischen einer rückläufigen Trendlinie und einem Widerstand nahe $240.
Dieses Paar könnte sich in naher Zukunft weiter abwärts in Richtung der $225- und $220-Marke bewegen.

In der vergangenen Woche weitete Ethereum seinen Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 240 USD und 238 USD gegenüber dem US-Dollar aus. Der ETH-Kurs pendelte sich sogar unter dem Niveau von 236 $ und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein.

Ether wurde bis auf 230 $ gehandelt und korrigiert derzeit nach oben. Er durchbrach die 232 $-Marke sowie das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom 245 $-Hoch auf das 230 $-Tief.

Der Preis sieht sich jedoch einem starken Widerstand nahe $240 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden) gegenüber. Auch auf der 4-Stunden-Chart der ETH/USD gibt es eine wichtige Verbindung zwischen der sich bildenden rückläufigen Trendlinie und dem Widerstand nahe $240.

Ethereum

Die 100 SMA liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $245-Hoch auf das $230-Tief. Daher wird ein Aufwärtsbruch über die Niveaus von $236 und $240 nicht einfach sein. Sollten die Haussiers Erfolg haben, könnte sich der Preis in einen zinsbullischen Bereich über $240 bewegen.

Der nächste große Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von $245, über dem die Bullen in den kommenden Tagen wahrscheinlich eine größere Aufwärtsbewegung in Richtung der Niveaus von $255 und $262 anstreben werden.

Mehr Verluste an der ETH?

Wenn Ethereum nicht weiter über die Widerstandsniveaus von $236 und $240 steigt, besteht die Chance auf weitere Verluste. Die erste grössere Unterstützung liegt nahe dem $230-Niveau.

Die nächste große Unterstützung liegt nahe der $224-Marke, unter der die Bären wahrscheinlich einen starken rückläufigen Durchbruch unterhalb der $220-Unterstützungsmarke anpeilen werden.

Les investissements en niveaux de gris restent avec des sacs Altcoin

Les investissements en niveaux de gris ont connu une croissance spectaculaire des actifs sous gestion.
La société a subi des pertes importantes, laissant les investisseurs détenant des sacs altcoin.
La seule doublure en argent peut être que les investisseurs sont éloignés de la pression inflationniste du dollar.

Des titres récents montrent que le trust Grayscale Investment a publié des chiffres impressionnants au cours des deux premiers trimestres de 2020

Le plus grand intérêt jusqu’à présent est le nouveau record absolu d’actifs sous gestion (AUM). La société a indiqué fin mai que l’actif géré actuel dépassait 3,8 milliards de dollars. Sur ce total, près de 3,3 milliards de dollars étaient hébergés dans le navire amiral de l’entrepriseBitcoin Produit Investment Trust.

Cependant, parmi les produits de la société, seuls deux ont montré un retour sur investissement depuis sa création. Ce sont le Bitcoin Investment Trust et leEthereumTrust classique . Le bitcoin a vu un rendement de 6400%, un nombre étonnant qui a rendu rentable l’entreprise autrement en difficulté.

Ironiquement, la société a subi des pertes substantielles dans la grande majorité de ses produits. En d’autres termes, les pertes sur le marché des crypto-monnaies au cours des deux dernières années ont également été ressenties par les investisseurs de Wall Street. La société a apparemment été laissée dans les sacs de ses anciens investisseurs altcoin.

On pourrait dire qu’elle a créé la plupart de ses produits d’investissement au plus fort de la «bulle cryptographique» et jusqu’en 2018. En d’autres termes, la plupart de ses pertes sont attribuées à l’évolution des conditions du marché.

Néanmoins, le tableau d’ensemble est sombre si l’on considère tous les produits d’investissement. Tout comme avec l’espace de crypto-monnaie plus large, ceux qui diversifient leurs investissements en dehors de Bitcoin ont tendance à perdre plus.

Un exemple typique est la baisse récente du produit d’investissement Ethereum Trust de la société. Le fonds, après avoir gagné près de 100% fin mai, a redonné tous ses gains, puis certains. Le résultat net a été que les investisseurs qui ont tenté d’attraper la vague se sont retrouvés en tenant les sacs des manipulateurs de Wall Street.

La croissance substantielle des actifs sous gestion reflète également l’achat par la société de nouveaux actifs. Grayscale a notoirement acheté plus de Bitcoin et d’ Ethereum qu’il n’en est extrait. La société détient actuellement près de 2% de tous les Bitcoin en circulation.

Les fonds pour ces achats doivent sûrement être liés à la croissance de ses actifs. Au fur et à mesure que les investisseurs transfèrent des fonds dans l’entreprise, ces fonds sont utilisés pour développer les actifs sous-jacents .

L’humeur actuelle est haussière, car Grayscale représente une option hybride pour Wall Street de déplacer légitimement des fonds dans des actifs numériques.

Gonflé?

Prenant la croissance comme un signal, beaucoup ont suggéré que l’augmentation de l’AUM représente la reconnaissance institutionnelle des crypto-actifs. D’un autre côté, la croissance globale du marché boursier n’est probablement pas basée sur les fondamentaux.

La dénomination des actions en fonction des rendements en or peut donner une image très différente. L’utilisation de l’or est utile car elle fluctue beaucoup moins que le dollar.

D’en haut, vous pouvez voir que le mouvement global du marché est relativement stagnant. Les valeurs des actions sont fortement gonflées lorsqu’elles sont évaluées en or, un signalinflationest à l’horizon. Cette même statistique s’applique aux produits d’investissement de Grayscale.

S’il est vrai que les actifs sous gestion ont considérablement augmenté, une grande partie de cette croissance est un afflux de dollars se dépréciant rapidement. Par conséquent, la valeur réelle du portefeuille de placements en niveaux de gris stagne, car les entrées de dollars suivent simplement le rythme de l’inflation globale.

Une doublure argentée en niveaux de gris?

Bien que cela puisse indiquer que la valeur globale de Niveaux de gris est principalement de la fumée et des miroirs, il y a une doublure argentée. Le modèle économique de l’entreprise est essentiellement conçu comme une couverture contre l’inflation.

La valeur du Bitcoin en tant qu’investissement de couverture a été largement débattue. Même les taureaux Bitcoin comme Tyler Winklevoss ont récemment répudié la notion. La corrélation entre le prix des actions et le Bitcoin est largement perçue comme un signe que les investisseurs sont prêts à prendre des risques lorsque les dollars sont bon marché.

Le modèle d’investissement de Grayscale permet aux investisseurs de sortir des actifs gonflés, bien que par le biais d’un médiateur. Que l’avenir de Bitcoin soit inextricablement lié aux actions ou non, le marché continuera à évoluer en fonction de l’excès de liquidité.

Dans ce cas, les investisseurs continueront probablement à conserver les sacs des anciens investisseurs altcoin. La croissance de Grayscale peut être due à une pression inflationniste, mais le Bitcoin basé sur la blockchain pourrait bien offrir une protection aux investisseurs involontaires de Wall Street.

Bereiten Sie sich auf Turbulenzen vor: Deshalb erwarten Händler, dass Bitcoin eine große Volatilität aufweist

Bitcoin ist in eine weitere Konsolidierungsphase in der Region mit weniger als 9.000 US-Dollar eingetreten. Die Krypto kämpft darum, an Dynamik zu gewinnen, da sowohl Käufer als auch Verkäufer nach dem jüngsten Rückgang in eine Sackgasse geraten.

Es scheint nun, dass sich die Krypto in den kommenden Tagen und Wochen auf eine massive Bewegung einstellen könnte, da sie sich schnell zwei wichtigen gleitenden Durchschnitten nähert, die historisch gesehen immense Volatilitätsanfälle ausgelöst haben.

Wenn sich die Geschichte wiederholt, könnte BTC einen längeren, unruhigen Handel erleben, gefolgt von einem Ausbruch nach oben.

Analysten bleiben jedoch in Bezug auf die kurzfristige Preisentwicklung vorsichtig, da der gestrige Tagesabschluss die Marktstruktur gebrochen hat.

Bitcoin kämpft um mehr Schwung, wenn es in eine neue Konsolidierungsphase eintritt

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um etwas mehr als 2% zu seinem aktuellen Preis von 9.210 USD. Dies ist ein leichter Bitcoin Gemini Anstieg gegenüber den Tagestiefs von 8.800 USD, aber ein Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von knapp 10.000 USD.

Der anhaltende Abwärtstrend der Kryptowährung kam nach einer längeren Konsolidierungsphase in der Mitte der 9.000-Dollar-Region zustande.

Während dieser Konsolidierungsphase unternahmen die Käufer von Bitcoin mehrere Versuche, die Krypto über 10.000 US-Dollar hinaus zu treiben, aber jeder von ihnen wurde starkem Verkaufsdruck ausgesetzt, der später zu einem niedrigeren Preis führte.

Bitcoin

Dieser Preisverfall wurde durch die Nachricht ausgelöst, dass eine Bitcoin-Brieftasche aus der Satoshi-Ära 50 BTC bewegt

Die Brieftasche war zuvor über ein Jahrzehnt inaktiv und löste Bedenken aus, dass ein Early Adopter sich darauf einstellen könnte, einige seiner Bestände zu entladen.

Es scheint jedoch nicht, dass dies der Fall war, aber der technische Schaden, der durch den durch Nachrichten verursachten Ausverkauf verursacht wurde, scheint die Marktstruktur der Kryptowährung verändert zu haben.

Ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter erklärte, dass der gestrige Tagesabschluss dazu führte, dass die Krypto ihre Höchststände überschritt und ihre Marktstruktur durchbrach.

Block.one VC-Investitionsprogramme zur Finanzierung von Anti-COVID-19-Blockchain-Initiativen

Heute wurde bekannt gegeben, dass Block.one Genobank.io, dem Team hinter der Open-Source-Anwendung, die den anonymen und sicheren Zugriff auf COVID-19-Tests ermöglichen soll, einen Zuschuss von 50.000 US-Dollar gewährt.

Testen für alle

Genobank.io, ein datenschutzrechtlicher Anbieter von DNA / RNA-Kits, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Telos Foundation die Open-Source-App Agerona. Diese Anwendung hilft online seinen Benutzern beim Zugriff auf kostengünstige Coronavirus-Tests. Alle Ergebnisse werden anonym in einem privaten Repository gespeichert und über die EOSIO-basierte Blockchain Telos betrieben.

In diesem Rahmen können Benutzer ihre eigenen Daten verfolgen und an Forscher weitergeben, die gegen COVID-19 kämpfen. Die Agerona App wird voraussichtlich im Mai 2020 veröffentlicht.

In einer mit U.Today geteilten Pressemitteilung hob Brendan Blumer, CEO von Block.one, die entscheidende Bedeutung dieses Zuschussprogramms hervor:

Angesichts des Auftretens dringender weltweiter Probleme, die durch das Coronavirus verursacht werden, ist es wichtig, dass wir die Art und Weise, wie Blockchain-Technologie angewendet wird, um Lösungen bereitzustellen, stärken und unterstützen

Bitcoin

Fernschulung, Fernrekrutierung, Fernforschung

In der Zwischenzeit bemühen sich einige weitere Open-Source-Produkte auf EOSIO-Basis, die Coronavirus-Pandemie zu bewältigen. Mit der PUML Better Health-App, mit der Partner Benutzern Token für die Durchführung gesunder Aktivitäten zuweisen können, wurde eine Live-Stream-Option gestartet. Jetzt können alle Benutzer Live-Sitzungen mit In-Home-Workouts und stressreduzierenden Inhalten zum Wohlbefinden für PUML-Belohnungen ansehen.

Die von Finlab EOS VC unterstützte Moonlighting-App, ein freiberuflicher On-Demand-Marktplatz, konvertierte ihre Datenbank von kostenpflichtig zu kostenlos und eröffnete den Zugang zu 200.000 Stellenangeboten von zu Hause aus und einer Million Teilzeitstellen. Die Innoplexus-App, die ebenfalls von Finlab EOS VC finanziert wird, wird ihre firmeneigene Ontosight AI-basierte Plattform für die Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln weltweit eröffnen, um zu Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 beizutragen.

Indiens grösste Krypto-Börse CoinDCX steigt nach Aufhebung des Verbots

Es wurde berichtet, dass CoinDCX 3 Millionen Dollar in der Serie A eingeworben hat. Die wohl größte Krypto-Börse Indiens mit Sitz in Mumbai erhielt Unterstützung von dem BitMEX-Betreiber HDR Group, Polychain Capital und Bain Capital Ventures sowie anderen nicht erwähnten Geldgebern.

Mit dem plötzlichen Geldzufluss hat der Gründer und CEO von CoinDCX, Sumit Gupta, ein Licht auf den Expansionsplan von CoinDCX geworfen. Zu ihren Plänen gehören die Entwicklung einer neuen Fiat-Onramp, die Einführung neuer Handelspaare und die Verdoppelung ihrer Belegschaft von derzeit 50, um Indiens schnell wachsenden Appetit auf Krypto-Währungen zu fördern.

Aufhebung des Verbots der RBI durch den Obersten Gerichtshof

Die Nachricht kam kurz nachdem der Oberste Gerichtshof Indiens ein Verbot aufgehoben hatte, das die Reserve Bank of India (RBI) bereits 2018 verhängt hatte. Das Verbot der RBI untersagte den Banken die Bedienung von Krypto-Währungsumtausch und Firmen. Sie machten sich die Aufhebung des Verbots zunutze und wurden zur ersten Kryptowährung in Indien, die mit Bankkonten für Geldtransfers verbunden war und mit sofortiger Wirkung Investoren den direkten Handel mit der Rupie ermöglichte.

BlockchainLaut dem Mitbegründer und CEO von BitMEX und der HDR Group, Arthur Hayes, der begeistert war, in CoinDCX zu investieren, würde die neue Wende der Ereignisse die indischen Vorschriften ändern, um die Akzeptanz von Krypto in Indien zu fördern.

Die jüngsten Entwicklungen in der Regulierungslandschaft für Krypto-Währungen in Indien sind sehr ermutigend und werden wahrscheinlich die Einführung und Innovation in diesem Sektor beschleunigen.

Vor allem im Zuge des Verbots konnte CoinDCX über 35000 Kunden registrieren, aber nach der Aufhebung des Verbots haben sich diese Zahlen, wie Herr Gupta betonte, verzehnfacht. Ihre Hauptmärkte sind Surat, Mumbai, Chennai, Bangalore und Delhi. Nach der Aufhebung des Verbots wurde an der Crypto-Börse täglich ein Handelsvolumen von etwa 10-15 Millionen Dollar verzeichnet.

Dies ist deutlich besser im Vergleich zu den von Binance unterstützten Konkurrenten WazirX, die ein tägliches Handelsvolumen von 2 bis 3 Millionen Dollar meldeten.

CoinDCX hat auch 1,3 Millionen Dollar für eine Initiative mit dem Namen “TryCrypto” zugesagt, mit der die Einführung von Krypto-Währungen in Indien beschleunigt werden soll und die 50 Millionen Krypto-Benutzer in Indien erreicht. Dies geht aus einer Schätzung von derzeit nur 5 Millionen Nutzern hervor.